Wildwasser ZWICKAUer Land e.V.
Wildwasser ZWICKAUer Land e.V.

Aufgabenbereiche

Einzelfallbezogene Krisenintervention

  • Beratung in Fällen von häuslicher Gewalt und Stalking, auf Wunsch auch aufsuchend
  • Unterstützung in der Krisensituation und bei der Suche nach Wegen aus der Gewalt
  • Information zu den rechtlichen Möglichkeiten nach dem Gewaltschutzgesetz
  • Begleitung und Hilfe im Umgang mit Behörden und Ämtern
  • Vermittlung an spezifische Fachberatungsstellen und geeignete Hilfsangebote
  • Zusammenarbeit mit der Polizei, RechtsanwältInnen, Familien- und Amtsgerichten, Rechtsmedizin, Arbeitsämtern und Jobcentern, Gesundheits- und Jugendämtern

 

Aktive Mitarbeit beim Auf- und Ausbau regionaler Kooperationsnetzwerke

von staatlichen und nichtstaatlichen Institutionen, Einrichtungen, die sich mit Prävention, der Bekämpfung  und den Auswirkungen häuslicher Gewalt, Gewalt im sozialen Nahraum und Stalking befassen

Notrufnummern:

0176 - 210 18 722

0176 - 210 18 723

365 Tage im Jahr, rund um die Uhr kostenfrei erreichbar: Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ bietet Betroffenen erstmals die Möglichkeit, sich zu jeder Zeit anonym, kompetent, sicher und barrierefrei beraten zu lassen. Die Mitarbeiterinnen stehen hilfesuchenden Frauen vertraulich zur Seite und leiten sie bei Bedarf an die passenden Unterstützungsangebote vor Ort weiter. Damit deckt das neue Angebot einen gesellschaftlichen Bedarf und übernimmt eine wichtige Lotsenfunktion für Betroffene, Familienangehörige, Freundinnen und Freunde sowie Fachkräfte.

Öffnungszeiten der Beratungsstelle:

Montag:          

9.00 - 15.00 Uhr

Donnerstag:  

9.00 - 17.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wildwasser ZWICKAUer Land e.V.